Betriebliche Unfallversicherung Firmenkonzept

Schutz für Mitarbeiter auch außerhalb der Arbeit

70 Prozent aller Unfälle passieren privat

Für den Fall der Fälle bietet die SDK drei Tarifpakete an, mit denen Arbeitgeber Ihre Mitarbeiter bei Invalidität und diversen Unfallfolgekosten absichern können - und das weltweit und rund um die Uhr.

Übersicht Tarifbausteine

Tarif Basis Tarif Comfort Tarif Top
Invaliditätsschutz (Grundsumme)
100.000 € 100.000 € 100.000 €
Progression bei 100 % Invalidität
350 % (max. 350.000 €) 350 % (max. 350.000 €) 500 % (max. 500.000 €)
Ergänzungsschutz (Tarif UTF)
 -
  • Hilfsmittel bis zu 10.0000 € (z.B. Hörgeräte, Sprechgeräte, Kunstglieder)
  • Kurtagegeld in Höhe von 50 € bei einem Kuraufenthalt von mind. 3 Wochen
  • Zahnersatz bis zu 10.000 €
  • Kosmetische Operationen bis zu 10.000 €
  • Umbaukosten für Wohnung und PKW bis zu 10.000 € (ab mind. 50 % Invalidität)
  • Bergungskosten bis zu 10.000 €
  • Todesfallleistung bis zu 10.000 € (bei Unfalltod innerhalb eines Jahres)
  • Rooming-In-Zuschuss von: 40 € (1. bis 10. Tag) bzw. 20 € (ab 11. Tag) max. 800 € (bei stationärer Behandlung eines versicherten Kindes und Mitübernachtung eines Erziehungsberechtigten)

zum bUV Angebot im Bestell- & Download-Center...

Login Partnerbereich

anmelden